Deutsche physiologische Gesellschaft

Die Physiologie erklärt die Funktionen des Lebens vom Molekül bis zum Organismus.

Events / Veranstaltungen

This page shows upcoming events from and with the Young Physiologists...

 

Diese Seite gibt Ihnen einen Überblick über die anstehenden Veranstaltungen, an denen sich die Jungen Physiologen beteiligen...

 

 

5. Symposium der Jungen Physiologen

September 22nd - 23rd 2016 in Jülich, Germany

 

Kindly supported by

95th Meeting of the German Physiological Society

March 3-5, 2016 in Lübeck, Germany

official website: http://www.dpg2016.de/

 

The annual meeting of the German Physiological Society will take place from the 3rd to the 5th of march 2016 in Lübeck. 

This years activities include:

 

- "Schulvorträge", in which Young Physiologists speak to pupils from local schools about physiology as subject and their current research projects. We furthermore discuss about research opportunities and ways into life sciences.

 

- Young Physiologist Session. This year we have the honour of organizing our own session at the meeting in Lübeck. This session will be held together with the three winners for the best talks from our last Symposium in Leipzig.

 


PAST EVENTS

4th Symposium of the Young Physiologists

 

September 24th / 25th 2015 in Leipzig

 

More information

 


 

 

94th Annual Meeting of the German Physiological Society

 

The 94th Annual Meeting of the Deutsche Physiologische Gesellschaft (DPG) is scheduled for March 5-7, 2015 in Magdeburg, Germany. As last year, the young physiologists' contribution to the scientific program will include (detailed program coming soon):

 

High School Science Day

Young scientists will visit local high schools in Magdeburg. During this event we try to give students a look into the daily life of a working scientist. Our goal is to give them the opportunity to ask questions about a field some may not have known previously existed...

 

Young Physiologists Speed Dating

Do you have questions about career options, our science system or clinicical research? A Q&A session with selected scientists from different research areas should give you the opportunity to ask these questions...

more information about invited experts:  news

 

Young Physiologists Meeting Point

Meet with other young physiologists...

 

Plenary Lecture

Prof. Simon Rumpel (University of Mainz, Germany)

 

for scientific program see also: http://www.dpg2015.de/

 


3. Symposium der Jungen Physiologen

Wie bereits in den vergangenen Jahren möchten wir auch dieses Jahr wieder ein eigenes Symposium veranstalten, zu dem hiermit alle interessierten Studenten, Doktoranden und Postdocs herzlich eingeladen sind.

Es wird am 25.- und 26. September 2014 in Bonn (Institut für Anatomie, Nussallee 10) stattfinden.

Abstracts können bis zum 30.06.2014 eingereicht werden. Einreichen könnt ihr diese und den Wunsch eurer Präsentationsform (Vortrag oder Poster) unter 3symposiumJP(at)gmail.com. Wir freuen uns bereits jetzt auf spannende Vorträge von und interessante Gespräche mit euch.


Sollte ihr noch Fragen haben oder Anreize zum Treffen loswerden wollen, dann schreibt hier.

Einen Flyer mit allen Informationen gibt's außerdem unter folgendem Link:

Flyer Bonn 2014 

 

Wir sehen uns in Bonn, eure Jungen Physiologen

93. Jahrestagung der Deutschen Physiologischen Gesellschaft

(13.-15. März 2014, Johannes-Gutenberg-Universität Mainz http://www.dpg2014.de/ )

Liebe Studenten, Doktoranden und Postdocs,

das Jahrestreffen der DPG wird auch im kommenden Jahr wieder stattfinden - nach Dresden (2012) und Heidelberg (2013) in den vergangenen beiden Jahren - nun 2014 in Mainz.

Die Tagung wird auf dem Hauptcampus der Uni stattfinden.  Auch im noch vorläufigen Programm sind wir Jungen Physiologen wieder mit eigenen Programmpunkten vertreten: 

  • Freiwillige Teilnehmer der Konferenz werden Vorträgen für Oberstufenschüler über zur Physiologen an Schulen der Umgebung halten
  • Freitag, 12.00 - 13.00 Uhr: als einer der Keynote lecturers konnte Prof. Dr. A.M. Zeiher (Kardiologie, Uniklinikum Frankfurt a.M.) gewonnen werden. Er wird in seinem Vortrag auf die Rolle von "MicroRNAs in cardiovascular disease" eingehen.

Daneben hält das Symposium sicher viele weitere interessante Programmpunkte für euch bereit, zum Beispiel: 

  • Donnerstag, 11:30 - 12.30 Uhr: DFG-Fördermöglichkeiten für Nachwuchswisenscahftler/innen (lunch seminar, chairs: Golla, DFG Bonn; A. Draguhn, Heidelberg)
  • Donnerstag, 13:30 - 14.30 Uhr: der Vortrag des herausragenden Physiologen Prof. Dr. Denis Noble (Burdon-Sanderson-Lehrstuhl für kardiovaskuläre Physiologie, Oxford University) zum Thema "What can physiology learn from systems biology and evolutionary biology?"

 

Wir halten euch hier auf dem Laufenden,


Eure Jungen Physiologen

2. Symposium der Jungen Physiologen

 

Nach dem erfolgreichen, ersten Symposium der Jungen Physiologen im September 2011 in Leipzig möchten wir dieses Jahr erneut alle Studierenden, Doktoranden und Post-Doktoranden dazu aufrufen, an unserem zweiten Symposium teilzunehmen.

 

Das Treffen soll vom 10. bis 11. Oktober 2013 in Frankfurt am Main (Räume des im Klinikums der Goethe-Universität) stattfinden. 

Dabei stehtfolgende Punkte auf dem Programm:

  • Informelles Kennenlernen
  • Gewinnen von Einblicken in die Forschung der Teilbereiche der Physiologie
    (vegetative und Neurophysiologie)
  • Austausch von Tipps und Tricks bei der Anwendung spezieller Methoden
  • Weitere Etablierung der Jungen Physiologen

Über Vorschläge und Mitwirkung am Programm, die das Methodenspektrum oder den wissenschaftlichen Horizont der Teilnehmer skizzieren,  würden wir uns freuen (schreibt uns an: JP-frankfurt(at)vrc.uni-frankfurt.de).

Unterkünfte werden von uns nicht zentral vermittelt. Allerdings steht in unmittelbarer Nähe des Klinikums das Hotel „Hoffmanns Höfe“ (www.hoffmanns-hoefe.de) sowie in ÖPNV-Entfernung ein „A&O-Hostel“ (www.aohostels.com/de/frankfurt) und Jugendherbergen (www.frankfurt-hostel.com) zur Verfügung.

Von Seiten der Deutschen Physiologischen Gesellschaft stehen Finanzmittel für Reisestipendien zur Verfügung, die den Großteil der Kosten für alle Teilnehmer decken sollten.

Über eine Bekanntmachung dieser Ankündigung innerhalb der physiologischen Institute würden wir uns freuen und hoffen auf eine rege Teilnahme.

Viele Grüße, Eure Jungen Physiologen

92. Jahrestagung der Deutschen Physiologischen Gesellschaft

(Heidelberg, 2.-5. März 2013, http://www.dpg2013.de/)

"Microbial Rhodopsins in Optogenetics" (E. Bamberg)

Auch auf der diesjährigen Jahrestagung durften wir uns als Junge Physiologen wieder mitgestalten und haben uns mit verschiedenen Beiträgen im Programm eingebracht.

Zwei Junge Physiologen am JP-Poster

Die verschiedene Programmpunkte der JP am Montag, 04.03.2013, wurden dabei rege wahrgenommen. Unter anderem führte Herr Prof. Dr. Ernst Bamberg Max-Planck-Institute for Biophysics, Frankfurt) sowohl historisch als auch methodisch das große Publikum in das Gebiet der Optogenetik ein.

Auch das Speed-Dating am Nachmittag empfanden die Teilnehmer sowie die 9 Experten der Grundlagenforschung und der klinischen Tätigkeit als nützlichen und angenehmen Programmpunkt. 


In diesem Rahmen bedanken wir Jungen Physiologen uns bei allen, die sich Zeit genommen haben unsere Programmpunkte zu besuchen oder sogar mitgestaltet haben und hoffen, dass wir auch nächstes Jahr (DPG-Tagung 2014 in Mainz) erneut junge Physiologen vor Ort mit unserem Programm erreichen können.

 

Eure Jungen Physiologen